Segen to go in der Turmkapelle im Münster am Samstag, 17.09.2022, 14.00 – 15.00


Einen Moment verweilen in der wunderschönen Seitenkapelle des Münsters. Innehalten. 

Sich tragen lassen von diesem besonderen Ort und von einem ganz persönlichen Segens-Zuspruch.

Gestärkt und ermutigt weitergehen.

Segen «to go».

 

Ein Team von Frauen, die seit mehr als zwei Jahrzehnten diese Tradition des Segnens in Segnungs-Gottesdiensten pflegen, ist zwischen 14 und 15 Uhr für alle da, die sich gerne segnen lassen möchten. Ob Sie den Segen mit einer achtsamen Berührung an Schultern und Hand oder nur gesprochen empfangen möchten, entscheiden Sie selber.

Ein Segen kann berühren und vieles ins Fliessen bringen. Wir laden Sie herzlich ein dazu!

 

 Claudia Henne-Einsele, Spitalseelsorgerin,

und das Gottesdienst-Segnungsteam der Spitalseelsorge