Programmübersicht nach Zeitablauf – Samstag 17.09.2022, 10.00 – 13.30


Samstag

10.00 – 18.00

Fronwagplatz

Vordergasse –

Schwertstrasse

Marktplatz der Hoffnung – Infostände.

An einer  Vielzahl von Marktständen präsentieren verschiedenste Organisationen ihre Aktivitäten.


Samstag

10.00 – 1800

 Altstadt,

Start im Mosergarten

TheoTrail.

TheoTrail ist eine theologische Schnitzeljagd durch die Schaffhauser Altstadt für Jugendliche und junge Erwachsene mit der Handy-App «Actionbound» zeitunabhängig ab 2 Personen zu machen. Die Jagd dauert rund 60 Minuten. 


Samstag

ab 10.00

Kreuzgang zu Allerheiligen 

Wanderausstellung 150 Jahre unterwegs.

Die Wanderausstellung ist während des Bodensee-Kirchentags 2022 in Schaffhausen. 

Sie gibt einen Einblick in die 150 jährige Geschichte der christkatholischen Kirche der Schweiz und einen Ausblick in die Zukunft.


Samstag

10.00 – 1800

 Altstadt

Live Painting von Keanu Rether. 

Mehr zum Künstler


Samstag

10.00 – 10.30

Fronwagplatz

Eröffnungsfeier auf dem Fronwagplatz

Eröffnung durch Kirchenratspräsident

Pfarrer Wolfram Kötter

Grusswort von Stadtrat Raphaël Rohner

Wort zum Tag von Pater Anselm Grün

Musik von Lisa Stoll, Alphorn

Mehr

 

Moderation der Veranstaltungen auf dem  Fronwagplatz: Michèle Lampinen u. a. m.



Samstag

11.00 – 21.00

Fronwagplatz

 

Street-Food-Angebot auf dem Fronwagplatz.

Mehr Bilder



Samstag

10.30 – 23.00 

Ochseschüür

Kirchentagscafé süss und salzig. Ökologisches Café der Greenpeace Gruppe Bodensee. 

 

 Mehr


Samstag

10.30 – 11.00

 Fronwagplatz

Alphornkonzert von Lisa Stoll, Alphornvirtuosin.


Samstag

10.45 – 11.45

Stadttheater

Wozu noch glauben, und wenn ja wie?

Vortrag von Pater Anselm Grün. 

Moderation: Jurga Wüger.


Samstag

11.00 – 17.00

St. Anna-Kapelle

Ort der Stille. Anleitung und Begleitung zu verschiedenen Formen der Meditation zu jeder vollen Stunde.

Pfarreiseelsorgerin Bernadette Peterer, Pfarrer Horst Gamerdinger und Pfarrer Ruedi Waldvogel.

Näheres zum Konzept  der angebotenen Meditation


Samstag

11.00 – 12.00

 Rathauslaube

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit! Erweiterte Nutzung kirchlicher Gebäude – Chancen und Grenzen. Podium mit Fachexperten aus Kirche, Architektur, Denkmalpflege und Gesellschaft. Mit Dan Schürch, Irina Zehnder, Andi Kunz, Lukas Wallimann, Joachim Finger, Marilene Hess, Eduard Weber und Matthias Wipf (Moderation). 

Mehr zum Inhalt und den Mitwirkenden


Samstag

11.00 – 12.00

 Haberhaus

Nach 150 Jahren: «Unterwegs» in die Zukunft. Die Christkatholische Kirche der Schweiz.

Podium mit Miriam Schneider.


Samstag

11.00 – 12.00 

Pfrundhauskeller

Wie rechtspopulistische Rhetorik die Mitte radikalisiert. Und was wir dagegen tun können.

Vortrag von Franziska Schutzbach.

  

Zur Referentin und ihrem Vortrag


Samstag

11.00 – 14.30

Familienzentrum

Hoffnungsgeschichten und Basteln im Familienzentrum am Kirchhofplatz. Ein Angebot des Schaffhauser Sonntagschulverbands. 

 

Zum Team


Samstag

11.00 – 11.30

Fronwagplatz

Interview mit Jacqueline Straub.

Moderation: Konradin Winzeler.


Samstag

11.00 – 11.30

Fronwagplatz

Interview mit den Frauen

von #meinGottdiskriminiertnicht. 

Moderation: Konradin Winzeler.


Samstag

11.30 – 12.00

Fronwagplatz

Patrick Portmann & Friends.

Rap und Gesang.


Samstag

12.00 – 12.30

Fronwagplatz

Interview mit Niko Paech und Gisela Schneider.

Moderation: Alfred Wüger.

 

Mehr zu Interviewpartner

und Interviewpartnerin 


Samstag

12.00 – 13.00

Stadttheater

Podiumsdiskussion mit Anselm Grün, Christina Aus der Au, Sören Lenz undJakoba Zöll.

Moderation: Jurga Wüger.

 

 

 

 

 


Samstag

12.00 – 13.00

 St. Johann

Konzert von Alexandra Forster und Band.

 

 

 

 

 

 


Samstag

12.30 – 13.00 

Fronwagplatz

Interview mit Ellen Ueberschär.

Moderation: Konradin Winzeler.


Samstag

13.00 – 13.30

Fronwagplatz

Die eigene Sintflut – Clemens Bittlinger spricht mit Überlebenden: Verena Diener (ehemalige Nationalrätin, Zürcher Regierungsrätin und Ständerätin, Grünliberale) und Patrick Portmann (Schaffhauser Kantonsrat, SP, Pflegefachmann und Musiker).


Samstag

13.00 – 13.45

Münster

Alternative Kirchenführung im Münster. Renzo Bachofen (Sehbehinderung), Peter Jezler (Kunsthistoriker) und Andreas Schiendorfer (Historiker) zeigen das Münster aus verschiedenen Perspektiven. Besammlung vor der Haupttüre im Münsterportal. 


Samstag

13.15 – 14.15

Stadttheater

Klimakrise, Konflikte, wachsende Not: Wo ist Hoffnung, wo Bewegung?

Vortrag von Ellen Ueberschär.


Samstag

13.30 – 14.30

Pfrundhauskeller

Sind wir noch zu retten? Was in der Klimakrise hoffen lässt.

Vortrag von Niko Paech. 


Samstag

13.30 – 14.00

Fronwagplatz

Interview mit Hartmut Rosa.

 

Zum Referenten


Samstag

13.30 – 14.30

Rathauslaube

Zeit für einen Mutausbruch.

Vortrag von Jacqueline Straub.


Samstag

13.30 – 14.30

Rathauslaube

«Katholisch und feministisch – geht das zusammen?» Podiumsgespräch mit den Frauen von #meinGottdiskriminiertnicht und Christkatholikin Gisela Schneider.