Neues und nicht mehr ganz Neues

Chronologische Reihenfolge – das Neuste zuoberst, das Älteste zuunterst

Zwei neue Flyer sind zum Download bereit:

  • Flyer mit der Einladung zum Gottesdienstausflug
  • Flyer mit Angeboten für Familien und Kinder

Zur Unterseite «Downloads» bitte hier klicken


Nationalratspräsidentin

Irène Kälin

 

ist zu Gast am Bodensee-Kirchentag 2022 in Schaffhausen. Wir freuen uns sehr auf ihren Besuch!


Neue Mitarbeiterin

 

Seit dem 14. November 2021 hat die Geschäftsleitung am Fronwagplatz Verstärkung bekommen. Frau Barbara Fischer aus Wilchingen ist neu im Team, und wir freuen uns sehr, dass sie bei uns mitarbeitet.

 

Wir fahren mit aller Kraft den Bodensee-Kirchentag 2022 wieder hoch, und es bedeutet eine organisatorische Meisterleistung, alle relevanten Belange zu berücksichtigen und zu vernetzen. 

 

Nochmals herzlich willkommen, liebe Barbara!



 

Mit neuem Slogan auf Kurs

  

Besondere Zeiten rufen nach Änderungen. Das ursprüngliche Motto des 18. Bodensee-Kirchentags lautete «Du bist Hoffnung». Die Corona-Pandemie hat praktisch alles auf den Kopf gestellt. Das soll auch im neuen Slogan «Nach uns die Sintflut?» zum Ausdruck kommen. Die provokative Frage rege uns alle zum Nachdenken an. Doch bedeutet sie keineswegs die Aufgabe der Hoffnung. Ganz im Gegenteil. Der Bodensee-Kirchentag 2022 wird vielmehr zum Marktplatz der Hoffnung, wie der neue Untertitel festhält. Mit neuem Elan arbeiten wir darauf hin! 


Archiv

 

Sämtliche älteren Informationen aus der Rubrik «Neues und nicht mehr ganz Neues» finden Sie mit einem Klick auf das Bild oder hierauf.